Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray]

Günstige DVD & Blu-ray online kaufen – Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray]

Der ebenso clevere wie schweigsame Joe liefert den Outlaw Tuco dem Arm des Gesetzes aus, kassiert das Kopfgeld, schießt den Banditen aber immer wieder vom Strick und teilt sich die Belohnung mit ihm. Als das riskante Geschäft einmal schief zu gehen

Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray]

Unverb. Preisempf. : EUR 14,99 ★★★★★
Preis : Vergleichen Sie für Niedrigster Preis Klicken Sie hier!

http://rcm-de.amazon.de/e/cm?t=software.online.kaufen-21&o=3&p=26&l=ur1&category=dvd&banner=02NCE63PP407Y58Y0402&f=ifr

Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray] Produktmerkmale

  • Regie: Sergio Leone
  • Medium: Blu-ray
  • Laufzeit: ca. 178 Minuten
  • Label: 20th Century Fox Home Entertainment
  • Bildformat: 2.35:1

Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray] Test und Preisvergleich

Jetzt zuschlagen & DVD & Blu-ray Player zum günstigen Sparpreis sichern!

Jetzt Kaufen Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray] Online Bestellen günstig kaufen!

Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray]
Blu Ray DVD Kaufen Restposten
& Schnäppchen Sichern; Zugreifen!

Amazon.de Widgets

Related Western Products

2 comments

  1. H. Esser · ·

    217 von 226 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Blu-Ray leider komplett fehlerbehaftet, 26. April 2009

    Von H. Esser (Düsseldorf) – Alle meine Rezensionen ansehen
      

      

    Rezension bezieht sich auf: Zwei glorreiche Halunken [Blu-ray] (Blu-ray)

    Na ja, also ganz so wie die DVD ist die BD nun auch wieder nicht, da in der HD-Version nun die teils fiesen Artefakte weg sind, ABER leider wurde das Bild für die Blu-Ray dermaßen mit Rauschfiltern glattgebügelt, dass jeglicher HD-Effekt und jegliche Schärfe verschwunden sind. Man hat nun praktisch eine DVD ohne die Klötzchenbildung der DVD, aber eben auch nicht mehr.Viel schwerwiegender ist allerdings der Tonbug: Der deutsche Ton wurde fehlerhaft angelegt, was zur Folge hat, dass Dialoge und vor allem die bekannte Musik nun sehr viel tiefer abgespielt werden, als man es gewohnt ist.Um diesen Fehler zu erklären muss ich nun etwas ins technische Detail gehen:Für die PAL-DVD dieses Klassikers wurde seinerzeiteine Tonhöhenkorrektur vorgenommen, um das sog. “PAL-Speedup” zukompensieren. Dieser PAL-Speedup tritt beim Konvertieren desFilmmaterials (24 Bilder pro Sekunde) auf die PAL-Norm (25 Bilder proSekunde)bei DVDs auf und bewirkt eine 4% Laufzeitverkürzung sowie 4%Tonerhöhung (fast ein halber Musikton.Beim Erstellen der damaligen DVD hat man dieser Tonerhöhungentgegengewirkt, indem man den deutschen Ton künstlichwieder auf die ursprüngliche Tonhöhe abgesenkt hatte. Gute Sache, so wirkt der Ton auf der DVD nicht leicht “hochgepitcht”.Für die BD hat man nun allerdings diese bearbeitete deutsche Tonspur verwendet! Und da Blu-Rays eine Abspielgeschwindigkeit von 24 Bilderpro Sekunde haben, wurde der deutsche Ton somitverlangsamt und um 4% in der Tonhöhe abgesenkt.Ergo ist der deutsche Blu-Ray-Ton nun einen halben Ton tiefer als bei der englischen und italienischen Sprachfassung! Wer die BD schon hat, der sollte einfach mal zwischen den verschieden Sprachfassungen switchen, der Unterschied ist SOFORT und EINDEUTIG zu hören.Kurzum:Film —> Meisterwerk!Blu-Ray:Bild —-> Kaputtgefiltert, ohne Tiefenschärfe, aber nahezu Artefaktfrei.Da wäre eindeutig mehr drin gewesen.Ton: Deutsche Fassung klar technisch verhunzt und fehlerhaft.Wer den Film nur auf englisch oder italienisch sehen will, der darf gerne zuschlagen, ansonsten aber: FINGER WEG und auf eine hoffentlich erscheinende fehlerfreie Neuauflage hoffen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (20)

  2. Eventide · ·

    61 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Originalfassung mit Fehlern ACHTUNG BLURAY, 22. Mai 2004

    Von EventideAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Zwei glorreiche Halunken (Gold Edition, 2 DVDs) (DVD)

    UPDATE BLURAY2 Sterne für die BR Fassung. Der Film entspricht exakt der Gold Langfassung.Schlechter Transfer mit stark schwankender Bildqualität.Schlimmer noch wiegt der Umstand, dass die Bildschärfe teilweise von Szene zu Szene stark schwankt.Dadurch kann man einige Szenen nicht von der DVD Version unterscheiden.Wer bereits die DVD Version besitzt kann sich diese BR komplett sparen. Ich würde auch eher zur DVD raten, da die schwankende Bildschärfe schon enorm nervt!—————————————————–Zum Inhalt dieses grossartigen Meisterwerkes brauche ich nichts mehr zu sagen, denn der dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. ;-)Ich freue mich sehr, die “Originalfassung”, wie sie im italienischen Kino gezeigt wurde endlich auf DVD in Händen halten zu dürfen.Allerdings bin ich von der Umsetzung etwas enttäuscht.Positiv:- Die Bildqualität dieser DVD ist dafür, dass die Vorlage immerhin von 1966 stammt einfach nur grandios.- Die “neuen” Szenen fügen sich optisch nahtlos in die bereits bekannten Szenen ein.- Der 5.1 Sound ist in technischer Hinsicht tadellos, vorallem wenn man bedenkt, dass das Originalmaterial über nur eine einzige Monotonspur für Musik und Sprache verfügt.- Die zweite CD ist wirklich ein Mehrwert, bietet interessante Hintergrundinformationen zu Sergio Leone, Ennio Morricone und ein paar interessante Anekdoten der Hauptdarsteller dürfen natürlich auch nicht fehlen.(Wenn man bei den jeweils oberen Menüpunkten nach links navigiert findet man zwei versteckte Extras)Negativ:Die neuen Szenen sind neu vertont worden, da diese nur noch in der italienischen _Kinofassung_ enthalten waren. Deshalb mussten auch die Szenen, die in der _Ursprungsfassung_ mit Clint Eastwoods, Lee von Cleef’s und Eli Wallachs Originalstimmen aufgezeichnet wurden auch für die englische Version nochmal neu synchronisiert werden.- Für den ENGLISCHEN TON gilt daher:die Stimmen von Clint Eastwood und Eli Wallach wurden im Studio nachvertont. Eigentlich eine gute Idee, aber dadurch, dass das 38 Jahre später erfolgt ist passen die Stimmen nicht mehr zu den Akteuren.Eli Wallachs Stimme unterscheidet sich doch recht stark in seiner Stimme von 1966. Die Stimme von Clint Eastwood ist auch hörbar gealtert, ist aber noch zu ertragen. Die Stimme von Lee van Cleef welcher 1989 starb, und die somit von einem anderen Voice Artist stammt fügt sich erstaunlicherweise noch am besten ein.Meiner Meinung nach wäre es technisch überhaupt kein Problem gewesen die Stimmen mittels aktueller digitaler Audiotechnologie exakt wie die alten klingen zu lassen. Schade!- DER DEUTSCHE Ton ist IMO eine absolute Frechheit. Die Stimmen sind komplett andere und dadurch reissen die neuvertonten Szenen einen jeweils abrupt aus dem Geschehen heraus. Das stellt den Sinn dieser “Gold Edition” doch sehr in Frage.- Die “erweiterte Folterszene” in der Tuco 2,5 Minuten länger misshandelt wird hätte man mittels digitaler Technologie auf den Stand der anderen Filmszenen bringen und damit in diese neue Fassung des Filmes. Das war keine technische, sondern ganz klar eine Budget Frage.——————————————————————Mein persönliches Fazit für den Film auf englisch sind 4 Sterne und 2 auf deutsch. Da ich sowieso nur die englische Version anschaue gebe ich 4.Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Version nicht die letzte bleibt. In ein paar Jahren wird es sicher eine weitere Version geben, in der die o.g. Punkte ausgemerzt sind – hoffe ich zumindest…😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar