Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] Reviews

Günstige DVD & Blu-ray online kaufen – Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray]

Susi und Strolch – einer der romantischsten Disney Klassiker aller Zeiten. Liebevoll und amüsant erzählt dieses Meisterwerk die Geschichte von Susi, einer vornehmen Cockerspaniel-Dame und Strolch, einem freilaufenden, frechen Streuner. Diese rühre

Susi und Strolch - Diamond Edition  (+ DVD) [Blu-ray]

Unverb. Preisempf. : EUR 22,99 ★★★★★
Preis : Vergleichen Sie für Niedrigster Preis Klicken Sie hier!

http://rcm-de.amazon.de/e/cm?t=software.online.kaufen-21&o=3&p=26&l=ur1&category=dvd&banner=02NCE63PP407Y58Y0402&f=ifr

Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] Produktmerkmale

Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] Test und Preisvergleich

Jetzt zuschlagen & DVD & Blu-ray Player zum günstigen Sparpreis sichern!

Jetzt Kaufen Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] Online Bestellen günstig kaufen!

Susi und Strolch - Diamond Edition  (+ DVD) [Blu-ray]
Blu Ray DVD Kaufen Restposten
& Schnäppchen Sichern; Zugreifen!

Amazon.de Widgets

2 comments

  1. Gerd Winter "amano" · ·

    40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Die angeprangerte “Neu”-Synchronisation ist von 1975!!, 24. Januar 2012

    Von Gerd Winter “amano” (Österreich) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] (Blu-ray)

    Alle denen hier Glauben gemacht wird, für die Blu-Ray wäre eine neue Synchro anfertigt worden: Dem ist nicht so. Diese “Neu”-Synchro ist aus dem Jahr 1975 und ist genau jene, die man jetzt über 35 Jahre lang aus dem Fernsehen und dem Home-Videobereich kennt. Warum der Aufschrei im Jahr 2012 und nicht im Jahr 1975 kommt, ist seltsam. Denn jetzt ist das klar zu spät.Ich will genau die Syncro, mit der ich die letzten 35 Jahre aufgewachsen bin. Dass 1956 eine andere Syncro in den deutschen Kinos lief, dürfen maximal jene betagten Damen und Herren beklagen, die damals wirklich im Kino waren und selbst dann ist dieses Wehklagen spät. Zu spät.Eine andere Syncro als jene von 1975 wird es nicht mehr geben. Und hat es im Heimkino/Video Bereich auch nie gegeben. Und sie wird genau jene Syncro sein, mit der jetzt schon ganze Generationen an Kindern aufgewachsen sind und die man kennt und liebt.EDIT: Hab mal die Jahreszahl der Zweitsynchro von 1968 auf 1975 geändert. Die dt. Wikipedia dürfte da falsch sein. Auf der Seite des Dialogregisseurs (neben dieser Neusynchro dirigierte er etwa die Synchros von Dschungelbuch, Aristocats, Cap und Capper und unzählige andere) ist tatsächlich 1975 angeführt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentare (20)

  2. hilbili · ·

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

    Grandiose Technik, aber leider wieder nicht ganz diamantisch!, 16. Februar 2012

    Von hilbili (Dresden) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Susi und Strolch – Diamond Edition (+ DVD) [Blu-ray] (Blu-ray)

    “Susi und Strolch” gehört, fraglos, zu den schönsten und romantischsten Filmen, die Disney je geschaffen hat. Die Geschichte von “Susi und Strolch” ist spannend, aufregend und herzallerliebst. Alles spielt sich vor einer malerischen Kulisse ab und hat mit seinen sprechenden Hunden fraglos mit die sympathischsten Figuren an Board, die man in einem Zeichentrickfilm je erlebt hat. Und die Romantik kommt nicht zu kurz, wird jedoch nie kitschig. Kurzum, ein weiterer großer Meilenstein von Disney in Sachen Familienunterhaltung. Nun hat es auch dieser Klassiker auf das neue Heimkinomedium geschafft, als Diamond Edition. Und hat diese Edition die Bezeichnung verdient? Na ja, fast…Was das Bild angeht, gibt es jedenfalls absolut nichts zu kritisieren. Es ist knackig scharf, bietet leuchtende Farben und wurde wirklich perfekt restauriert. So und nicht anders hat ein Blu-ray Bild auszusehen! Sogar die Plastizität des Bildes ist schier beeindruckend und Bildfehler gibt es absolut keine. Man glaubt kaum, dass der Film nun schon fast 50 Jahre auf dem Buckel hat. Hier erstrahlt es jedenfalls so, wie am ersten Tag.Und auch die Qualität der Tonspuren ist sehr gut. Ob es wirklich nötig ist, solch einem Film eine 7.1-Tonspur zu spendieren kann zwar diskutiert werden, doch wenn sie nun schon einmal da ist, kann man sich an der guten Abmischung, den klaren Stimmen, sowie der guten Räumlichkeit erfreuen. Sicher, mit heutigen Produkten lässt sich das Ganze dabei nicht vergleichen, aber das muss es schließlich auch nicht. Letztendlich ist das Ganze, so wie es ist, mehr, als man es bei so vielen anderen 5.1-Spuren von älteren Filmen her kennt.Dazu eine ganze Fülle an Extras, die nicht nur mit Quantität strotzen, sondern auch mit Qualität. Neben hochinteressanten Deleted Scenes, gibt es noch eine ganze Menge an Extras, welche sich ausführlichst mit dem Film und seinem Entstehen beschäftigen. Viele der Extras kennt man zwar schon von der früheren DVD-VÖ, doch interessant sind sie allemal. Vor allem die Ausschnitte aus der TV-Serie “Disneyland” sind eine wunderbar nostalgische Idee. Kurzum, hier hat Disney ein Bonuspaket geschnürt, das jeden waren Filmfan erfreuen dürfte.Warum das Ganze aber wieder keine Diamant-Veröffentlichung geworden ist, hängt mit dem ewigen Zankapfel zusammen, den Disney-VÖs schon bei “Pinocchio”, “Dumbo” oder “Schneewittchen” verzapft haben: Der deutschen Synchro. Nicht falsch verstehen, auch ich bin mit der aktuellen Synchro groß geworden und liebe sie mit jedem einzelnen gesprochenen Wort. Doch warum Disney es einfach nicht schafft, neben dieser “neuen” Synchro, auch die Ur-Synchro auf die Scheibe zu bringen bleibt mir ein Rätsel. Ich für meinen Teil kann die Kritiker verstehen, wenn sie mokieren, dass die gewünschte Synchro wieder nicht auf dem Medium vorhanden ist, denn das dies für Disney keine allzu große Hürde darstellen dürfte (trotz anders lautender Meldungen seitens Disney), dürfte jedem klar sein. Selbst wenn sie nur als verknackste und verrauschte Monospur vorhanden wäre, dürfte das die meisten Liebhaber schon zufrieden stellen. Und auch ich könnte sie endlich einmal kennenlernen und begreifen, was den nun so toll an ihr ist, selbst wenn ich letztlich wohl trotzdem bei meiner geliebten Synchro bleiben würde. Aber das diese Chance nicht für alle da ist, ist dann doch ziemlich unschön.Fazit: Unterm Strich ist diese Diamond-Edition somit wieder einmal knapp daran vorbeigerauscht ein wirklicher Diamant zu werden. Die technische Seite ist absolut perfekt und die Extras sind knackig in jeder Hinsicht, doch für eine wirkliche Traum-VÖ hätten beide Synchros auf die Scheibe gehört. Somit bleibt der Film für mich zwar immer noch grandios und ich höre ihn so, wie ich ihn kennengelernt habe, doch über eine neue Erfahrung hätte ich mich auch mal wieder gefreut. Somit eine sehr gute VÖ, aber leider nicht perfekt!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar